"Download"

Download bedeutet das Herunterladen von Daten auf den eigenen Rechner.

Beim Download werden Daten ohne die Verwendung von Wechseldatenträgern über ein Computernetzwerk, wie zum Beispiel das Internet, von einem Datenspeichergerät auf ein anderes übertragen. Aufgrund immer schnellerer Datenübertragungswege ist das Downloaden im Internet immer weiter verbreitet, was Systeme wie DRM (Digital Rights Management) hervorgebracht hat, um dem illegalen Download von Daten vorzubeugen. Eine andere Form des Datenerwerbs im Internet ist das Streaming. Die rechtliche Situation ist in diesem Fall einfacher, da die Daten nicht dauerhaft auf dem Rechner des Nutzers gespeichert, sondern nur temporär auf seinen Rechner übertragen werden, um dort angesehen oder -gehört zu werden.

In unserem GEMA-freien Musikarchiv finden Sie Musik und zahlreiche Geräusche und Sound-Effekte, die als Download erworben werden können. Siehe auch Musik-produktion

Hier gehts zurück zum Glossar.

AGB   Datenschutz   Glossar   Impressum   Lizenzen   Sitemap   Online: 9