"Über die "GEMA"

Die GEMA (Abk. für "Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte") ist eine Verwertungsgesellschaft und befasst sich mit musikalischen Werken und vertritt die Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte für alle ihre Mitglieder (Komponisten, Verleger und Musiker).

Sie ist als Verein organisiert, und nimmt stellvertretend für ihre Mitglieder Gebühren ein, die für das Aufführen und Vervielfältigen urheberrechtlich geschützter Werke fällig werden. Diese Gebühren werden dann über einen speziellen Verteilerschlüssel an die angeschlossenen Künstler und Verleger ausgeschüttet.

Hier gehts zurück zum Glossar.

AGB   Datenschutz   Glossar   Impressum   Lizenzen   Sitemap   Online: 2