"Filmmusik"

Unter Filmmusik versteht man Musik, die Kino- und TV-Filme, Dokumentarfilme oder Computerspiele akkustisch untermalt und unterstützt.

Dabei unterscheidet man zwischen dem Film-Score, der speziell für das einzelne Medium komponiert wird, und dem Soundtrack, der alle autonom produzierten Songs zusammenfasst, die verwendet werden. Diese stammen in großen Produktionen meist von aktuellen Künstlern der Musikszene. Filmmusik ist in ihrer Verwendung Hintergrundmusik, da sie im Hintergrund agiert und Emotionen verstärkt.

Filmmusik kann eine wichtige erzählerische oder auch charaktesierende Funktion haben (Leitmotivtechnik) oder als Hintergrundmusik Stimmungen oder Bewegungen (Mickey-Mousing, z.B. bei Cartoons) unterstreichen und verstärken. Dabei übernimmt die Musik drei wichtige Aufgaben. Sie kann paraphrasierend (unterstützt die Stimmung), polarisierend (lenkt die Einschätzung einer Situation durch den Zuschauer) oder kontrapunktierend (vermittelt eine gegensätzliche Aussage zu der des Bildes) eingesetzt werden.

Unter "GEMAfreie Musik" finden Sie eine große Auswahl professioneller Musik für ihren Soundtrack. Außerdem bieten wir eine große Anzahl an Soundeffekten und auf Wunsch auch eine individuelle Komposition nach ihren Wünschen.

Sie können uns auch jederzeit telefonisch oder per Email kontaktieren. Tel.: 039205/9063

Hier gehts zurück zum Glossar.

AGB   Datenschutz   Glossar   Impressum   Lizenzen   Sitemap   Online: 27